Kfz Steuer Rechner 2021

Ab dem 1.1.2021 gilt bei Erstzulassungen (EZ) eine neue Kfz Steuer. Die Neuerungen betreffen den Teil der Steuer, der anhand der CO2-Erzeugung des Fahrzeugs berechnet wird.

Die rechtliche Grundlage für die Berechnung der Kfz Steuer ist das Kraftfahrzeugsteuergesetz. Der Kfz Steuerrechner hier ist nur für die Berechnung einfacher Standardfälle geeignet. Die Unterteilung erfolgt in: PKW (inkl. Hybrid PKW), Anhänger, Reine Elektrofahrzeuge, Motorräder, Leichtfahrzeuge, Nutzfahrzeuge, Oldtimer und Wohnmobile.

Die höhere CO2-Gewichtung bei der Berechnung der Kfz Steuer betrifft nur Erstzulassungen ab Januar 2021. Die Besteuerung bestehender Kraftfahrzeuge mit einer früheren EZ ändert sich nicht. Die neue Berechnungsformel wirkt sich positiv bei Fahrzeugen aus, die wenig CO2 erzeugen. Fahrzeuge, die viel CO2 erzeugen, werden durch die neue Regelung teurer im Unterhalt. Der Kfz Steuer Rechner ermittelt für viele SUV mit Erstzulassung in 2021 eine deutlich höhere Steuerlast. Dadurch und auch durch die zeitweise Befreiung der Elektroautos von der Kfz Steuer wird eine klimaschonende Mobilität gefördert.

Jetzt kostenlos die Kfz Steuer berechnen!

Partnerseite: www.autoversicherungsrechner.de